Die Piratenpartei in Sachsen – deine soziale Alternative

Nachruf

Eine schreckliche, uns alle sprachlos machende Nachricht hat uns erreicht: In der Nacht vom 09. auf den 10. Januar 2016 verstarb unser Freund Karsten Trauschke nach kurzer, schwerer Krankheit. Sein Tod kam für uns plötzlich und vollkommen unerwartet. Es ist schwer in Worte zu fassen, wie groß der Schock, der Schmerz und die Trauer sind, die die politischen Freunde in diesen Stunden umgeben. Jeder, der Karsten Trauschke kannte, wusste, dass er sich immer aus vollem Herzen für die Ideen und Bel...
Weiterlesen

 

„Herz statt Hetze“ – ein voller Erfolg

Ein Bericht von den gestrigen Demonstrationen in Dresden Der unter der Kampagne "Herz statt Hetze" organisierte Sternlauf durch Dresden am gestrigen 19.10.15 ist nach ersten Einschätzungen ein voll...
Weiterlesen

 

Die Daten von EU-Bürgern sind in den USA nicht sicher

PIRATEN sehen sich bestätigt In einem wegweisenden und längst überfälligen Urteil hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) sich gegen die Weitergabe der Daten von EU-Bürgern in die USA ausgesprochen....
Weiterlesen

 

Freies Internet?

Während nun auch auf den Philippinen WLAN flächendeckend zur Verfügung steht, diskutiert der Bundestag in den nächsten Wochen über eine Verschärfung der Regeln in Deutschland. Überall und jederzeit...
Weiterlesen

 

Europa grenzenlos oder lieber grenzenlos polemisch?

Wiedereinführung der Grenzkontrollen in Sachsen Das sächsische Innenministerium wirkt seit Monaten komplett hilftlos. Neben der Einrichtung immer weiterer Zeltlager kommen weder Ideen noch Lösungsa...
Weiterlesen

 

Bedingungslose Kapitulation

Nachdem Politiker deutschlandweit den rechten Terror in Heidenau verurteilt hatten, geht Sachsen konsequent weiter den Weg, auf dem die sächsische CDU den Freistaat seit 25 Jahren führt: Rechtsnationa...
Weiterlesen

 

Antirassistisches Fußballturnier – gemeinsam gegen Rassismus

Am Wochenende nimmt die Piratenpartei Sachsen am Antirassistischen Fußballturnier in Radebeul teil. Soweit so normal. Eigentlich sollte es auch vollkommen normal sein, dass Geflüchtete an Veranstaltun...
Weiterlesen