Die Piratenpartei in Sachsen – deine soziale Alternative

Häufige Fragen

Den Landesverband erreichen täglich zahlreiche E-Mails mit Fragen rund um die Partei, die Mitgliedschaft und vor allem auch, wie ihr mitmachen könnt. Wir möchten hier die wichtigsten Fragen vorab klären. Natürlich könnt ihr auch weiterhin eine E-Mail an info@piraten-sachsen.de schicken, um eure unbeantworteten Fragen beantwortet zu bekommen.

Spenden
1. Wie kann ich an euch Spenden?
Grundsätzlich kann man Geldspenden Bar, via Post, via Überweisung oder auch via Paypal an uns senden. Sachspenden kannst du bei den Kreisverbänden oder in unserer Landesgeschäftsstelle in Dresden loswerden.

2. Ab welchen Betrag gibt es eine Spendenquittung?
Laut BGB kannst du für jede Spende eine Zuwendungsbestätigung bekommen. Somit ab einer Spende von 0,01€. Es bedarf lediglich einer Mitteilung an den zuständigen Schatzmeister.

3. Kann ich anonym spenden?
Selbstverständlich. Ab einem Betrag von 10.000 Euro im Jahr müssen wir Name und Anschrift des Spenders allerdings veröffentlichen. Anonyme Spenden können am einfachsten über den Postweg oder Bar abgewickelt werden. Alle Informationen zu Spenden bietet diese Seite.

Mitgliedschaft
4. Was sind die Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft?
Voraussetzung dafür ist ein Mindestalter von 16 Jahren und ein Wohnsitz in Deutschland (die deutsche Staatsbürgerschaft ist keine Voraussetzung).

5. Wie viel kostet eine Mitgliedschaft?
Der Beitrag beläuft sich auf 48,- € pro Jahr und wird für diesen Zeitraum im Voraus bezahlt.
Wir empfehlen zusätzlich eine freiwillige Spende in Höhe von 1% des Nettogehaltes. Außerdem haben wir einen ermäßigten Beitrag in Höhe von 12,- €.

6. Wann bin ich für einen ermäßigten Beitrag berechtigt?
Wenn du

  • Schüler/in
  • Student/in
  • in Ausbildung
  • schwer behindert
  • ALG-II-Empfänger/in oder Empfänger vergleichbarer Sozialleistungen bist.

7. Was sind die Vorteile einer Mitgliedschaft?
Auf unseren Mitgliederversammlungen bist du stimmberechtigt und kannst so aktiv unsere politischen Ziele bestimmen. Außerdem kannst du so verantwortungsvolle Positionen, wie Vorstand oder Schiedsgericht übernehmen. Darüber hinaus bekommen wir so finanzielle Mittel, um politisch tätig sein zu können.

Allgemeines
8. Was wird über mich bei der Piratenpartei gespeichert?
Wir speichern und verarbeiten nur die Daten, die du auf deinem Mitgliedsantrag abgegeben hast. Für unsere Webseiten, Wikis, Pads, Foren und Mailinglisten gelten die dortigen Datenschutzbestimmungen.

9. Mit wem werden meine Daten ausgetauscht und wer hat Zugriff darauf?
Die Daten der Mitglieder werden im Regelfall nur den zuständigen Vorstandsmitgliedern und deren Erfüllungsgehilfen mitgeteilt. Beim Vorliegen eines berechtigten Interesses werden sie auch weiteren Funktionsträgern (beispielsweise den Parteischiedsgerichten) mitgeteilt. Mitgliedsdaten werden gegebenenfalls an über- und untergeordnete Gliederungen übermittelt soweit von Satzung und PartG vorgesehen oder vorgegeben.

10. Wie lange werden die Daten gespeichert?
Die Daten werden für die Dauer Deiner Mitgliedschaft gespeichert. Solltest Du die Mitgliedschaft beenden, so werden die Daten entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach deren Ablauf gelöscht.

11. Wo finde ich beantwortete Wahlprüfsteine?
Beantwortete und zur Veröffentlichung freigegebene Wahlprüfsteine findest Du hier.