Die Piratenpartei in Sachsen – deine soziale Alternative

Schlagwort Antirassismus

Antirassistisches Fußballturnier – gemeinsam gegen Rassismus

Am Wochenende nimmt die Piratenpartei Sachsen am Antirassistischen Fußballturnier in Radebeul teil. Soweit so normal. Eigentlich sollte es auch vollkommen normal sein, dass Geflüchtete an Veranstaltungen teilhaben, genau wie jeder andere hier lebende Mensch. Aber eigentlich ist grade nichts so wie es eigentlich sein sollte in Sachsen. Nach Ausschreitungen, brennenden Flüchtlingsunterkünften und Hassaufrufen hat der rechtsradikale Mob aktuell in der sächsischen Stadt Heidenau ein neues Ziel für d...
Weiterlesen

 

Meißen, Freital, Heidenau

Sachsens Politik braucht endlich mehr als warme Worte Die Ereignisse im sächsischen Heidenau in den letzten Tagen führen bei Politikern aller demokratischer Parteien zu Bekundungen der Solidarität ...
Weiterlesen

 

Trendwende in der Innenpolitik?

sächsische CDU scheint bei politischer Bewertung rechtsradikaler Angriffe auf Flüchtlinge einzulenken "Es muss leider schon sehr viel passieren in Sachsen, bevor nun auch endlich die CDU erwacht ...
Weiterlesen

 

Die Auswirkungen einer fehlgeleiteten Asylpolitik – Freital und die Folgen

In Freital zeigen sich derzeit die Auswirkungen der fehlgeleiteten Asylpolitik der regierenden Parteien, besonders der CDU, die seit 25 Jahren in Sachsen an der Macht ist und mit ihrer Politik die akt...
Weiterlesen

 

Und wieder mal brennt eine Flüchtlingsunterkunft, und wieder mal schweigt das Innenministerium, und wieder mal sind wir – na wo wohl: In Sachsen.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich in der Stadt Meißen, nahe Dresden, ein Anschlag auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft. Ein rechtsradikaler Hintergrund ist aufgrund der am selben ...
Weiterlesen

 

Beschwört Innenminister Ulbig das nächste Rostock Lichtenhagen in Sachsen?

Das sächsische Innenministerium schrammte in den letzten Tagen zum wiederholten Mal nur knapp an einer Katastrophe im anhaltenden Konflikt zur Unterbringung von Flüchtlingen in der Stadt Freital vorbe...
Weiterlesen

 

Schluss mit der „Ulbischen“ Konzeptlosigkeit

Unser Kommentar zum heutigen Weltflüchtlingstag Wenn die Antragsbearbeitung beim Bund liegt, die Verteilung beim Land, die Versorgung aber bei den Landkreisen, die diese dann wieder auf die Kommune...
Weiterlesen