Die Piratenpartei in Sachsen – deine soziale Alternative

Schlagwort Innenpolitik

Was wollen die mit der Vorratsdatenspeicherung?

Sächsisches Innenministerium ist bei der Suche nach menschenverachtenden Facebookseiten aus Sachsen angeblich auf Hilfe angewiesen Man muss in den Sphären des World Wide Web nicht lange suchen: Sie nennen sich Heimatschutz Meißen, Nein zum Heim oder schlichtweg Pegida, Cegida und Legida. Präsenzen rechtspopulistischer und rechtsradikaler Gruppierungen gibt es im Internet zuhauf. Auf den einzelnen Seiten dann menschenverachtende Inhalte und Kommentare zu finden dauert zumeist leider nicht sehr...
Weiterlesen

 

Die Auswirkungen einer fehlgeleiteten Asylpolitik – Freital und die Folgen

In Freital zeigen sich derzeit die Auswirkungen der fehlgeleiteten Asylpolitik der regierenden Parteien, besonders der CDU, die seit 25 Jahren in Sachsen an der Macht ist und mit ihrer Politik die akt...
Weiterlesen

 

Schluss mit der „Ulbischen“ Konzeptlosigkeit

Unser Kommentar zum heutigen Weltflüchtlingstag Wenn die Antragsbearbeitung beim Bund liegt, die Verteilung beim Land, die Versorgung aber bei den Landkreisen, die diese dann wieder auf die Kommune...
Weiterlesen

 

Erstes Fachplenum Inneres

Verpflichtende Kennzeichnung für Polizisten Das Tragen von Nummern- oder Namensschildern zur Dienstkleidung der Polizei war eines der Themen des 1. Fachplenums Inneres der sächsischen PIRATEN. Geme...
Weiterlesen