Die Piratenpartei in Sachsen – deine soziale Alternative

RetteDeineFreiheit.de

Der Kurzfilm DuBistTerrorist.de wurde auf YouTube bereits über 600.000 mal angeschaut.

Mit seinem neuen Video RetteDeineFreiheit.de hat Alexander Lehmann der CDU ein Denkmal gesetzt, das hoffentlich viele konservative Schwarzwähler nachhaltig zum Selber-Denken anregt




Kommentare

5 Kommentare zu RetteDeineFreiheit.de

  1. Pingback: Piratenpartei-News (piratennews) 's status on Monday, 14-Sep-09 13:15:11 UTC - Identi.ca

  2. Morrich meinte am

    ich finde es erstaunlich, wie überaus professionell dieses Video gemacht ist.

    Dumm nur, dass einige Textpassagen gewisse Anhänger von CDU/CSU wohl eher in ihrer Meinung bestätigen, da sie gar nicht raffen werden, dass das blanke Ironie ist.

    Dennoch danke an den Ersteller des Videos!
    Mehr engagierte Bürger braucht unser Land!

  3. Pingback: RetteDeineFreiheit vs. ZugErschwG : axebase.net

  4. Geralt meinte am

    @Morrich:

    Wie auf http://rettedeinefreiheit.de/ steht kannst du – und natürlich jeder andere – dem Autor helfen. Mit einer Spende und mit deiner Unterstützung bei einer laufenden Abstimmung…

  5. hyp meinte am

    Hat zwar nichts mit dem Film zu tun, aber trotzdem:

    Bitte folgt nicht den „großen“ Parteien in der falschen Benutzung des Terminus „Nachhaltigkeit“ bzw. „nachhaltig“. Nachhaltigkeit ist ein Zustand, der sich beliebig lange durchhalten lässt. Der Begriff kommt aus der Forstwirtschaft und bedeutete dort, nur soviel Holz abzubauen, wie in diesem Zeitraum auch nachwächst.

    Leerformeln wie „nachhaltig unterstützen“, „nachhaltig verbessern“ oder „nachhaltig zum Denken anregen“ sind absoluter Unsinn und machen es „uns“ (z.B. Verkehrsplanern) zunehmend schwer, den Begriff in seiner exakten Form zu verwenden, da ihn kaum noch jemand als definierten Fachterm wahrnimmt oder gar kennt.

Das Kommentieren dieses Artikels ist nicht (mehr) möglich.