Piraten Sachsen

Die Piratenpartei in Sachsen

Aktuelle Artikel

Bedingungslose Kapitulation

Nachdem Politiker deutschlandweit den rechten Terror in Heidenau verurteilt hatten, geht Sachsen konsequent weiter den Weg, auf dem die sächsische CDU den Freistaat seit 25 Jahren führt: Rechtsnationalen Forderungen nachgeben. Das zuständige Landratsamt hat alle öffentlichen Veranstaltungen in Heide...
Weiterlesen

 

Antirassistisches Fußballturnier – gemeinsam gegen Rassismus

Am Wochenende nimmt die Piratenpartei Sachsen am Antirassistischen Fußballturnier in Radebeul teil. Soweit so normal. Eigentlich sollte es auch vollkommen normal sein, dass Geflüchtete an Veranstaltungen teilhaben, genau wie jeder andere hier lebende Mensch. Aber eigentlich ist grade nichts so wie e...
Weiterlesen

 

Einschulung in Sachsen – Was erwartet unsere Jüngsten?

Die Sommerferien im Freistaat gehen dem Ende entgegen. Traditionell werden am letzten Samstag vor Ende der Ferien Tausende junger Menschen feierlich in den Schulbetrieb eingeführt. Doch was erwartet unsere Jüngsten? Sachsen wähnt sich immer wieder an der Spitze der schulischen Bildung in der Repu...
Weiterlesen

 

Meißen, Freital, Heidenau

Sachsens Politik braucht endlich mehr als warme Worte Die Ereignisse im sächsischen Heidenau in den letzten Tagen führen bei Politikern aller demokratischer Parteien zu Bekundungen der Solidarität mit Geflüchteten. Es ist nicht der erste Angriff auf Geflüchtete oder deren Unterstützer in Sachsen....
Weiterlesen

 

Hartz IV für Lehrer in den Sommerferien

Ein alljährliches Ritual Mit dem morgigen Tag endet für immer mehr sächsische Lehrer ein schon fast alljährliches 'Ritual': Die 'geplante' Arbeitslosigkeit in den Sommerferien . Gemeint ist nicht, dass diese Lehrer zuhause bezahlt auf der faulen Haut liegen, nein, sie werden ganz regulär mit Beg...
Weiterlesen

 

Heidenau oder wie rechtspopulistische Politik zu Exzessen führt

Deutsche Politiker der Regierungskoalition zündeln mit ihren rechtspopulistischen Äußerungen in den Medien, mit ihrer "Das Boot ist voll" - Lyrik am rechten Rand der Gesellschaft. Brandgefährliche Halbwahrheiten und konservative Angstpolitik. Deutsche Medien folgen dieser Sichtweise zum Teil und tre...
Weiterlesen

 

Windows und Pirvatsphäre: Episode 10

Gut einen halben Monat ist Windows 10 nun offiziell verfügbar. Und wie bei mittlerweile jeder Neuerscheinung aus Redmond kocht die Empörung über die Privatsphäreneinstellungen hoch. Dieses Mal ist der Sturm der Entrüstung zumindest gefühlt sogar noch stärker als in der Vergangenheit. Eine kritisch...
Weiterlesen

 

Menschenrechte enden nicht am Stadiontor

Gestern ging der erste Bundesligaspieltag zu Ende. Die Fans konnten zu Hundertausenden die Spielkultur in den Stadien verfolgen und sich über die Siege ihrer Mannschaften freuen oder über die Niederlagen ärgern. Leider darf auch in diesem Jahr die Fankultur die Spiele ihrer Vereine nicht so verfolge...
Weiterlesen

 

Wieviel Platz hat Sachsen?

Studie zu demografischer Entwicklung vorgelegt Das Bundesinstitut für Stadt- und Raumforschung hat am vergangen Donnerstag eine Studie zum demographischen Wandel in Deutschland vorgestellt. Die wesentlichen Fakten aus dem Bericht lassen sich wie folgt zusammenfassen: Ländliche Flächen sind imme...
Weiterlesen

 

Es ist mal wieder sehr deutsch in Kaltland

Terrorismus auf deutsch Ein Gastbeitrag der Pirantifa Die kollektive Angst des 21. Jahrhunderts vor dem Islamismus geistert weiter durch die Medien. Vielfach wird er als Legitimation für verantwortungslose Sicherheitspolitik, institutionalisierte Fremdenfeindlichkeit und weitere autoritäre Po...
Weiterlesen