Die Piratenpartei in Sachsen – deine soziale Alternative

Spenden

Spendenkonto

Kontoinhaber Piratenpartei Sachsen
Kreditinstitut Deutsche Skatbank
IBAN DE98 83 06 54 08 00 04 82 11 22
BIC GENODEF1SLR
Verwendungszweck Spende – Landesverband Sachsen

Es fallen die bankübliche Gebühren für eine Überweisung an (innerhalb Deutschlands meist kostenfrei). Bitte achtet bei  Angabe eines Verwendungszwecks darauf, dass dieser eindeutig ist. Außerdem müssen Parteimitglieder ihre Mitgliedsnummer oder Adresse angeben. Nichtmitglieder müssen bitte immer ihre Adresse mit angeben. Ohne diese Angaben können keine Zuwendungsbescheinigungen erstellt werden.

Sachspenden

Für Sachspenden meldet Euch bitte bei: schatzmeister@piraten-sachsen.de

 


rechtlicher Hinweis

Gemäß Parteiengesetz sind wir verpflichtet:

  • bei Spendern, deren Gesamtspendenbetrag 10.000 Euro pro Jahr übersteigt, Name und Anschrift bekannt zu machen.
  • Barspenden und Spenden von Ausländern abzulehnen, falls diese mehr als 1.000 Euro betragen

steuerliche Absetzbarkeit

Für Parteispenden wird dem Steuerpflichtigen ein Abzug von der tariflichen Einkommensteuer mit 50 Prozent der Spende, höchstens aber 825 Euro (bei Zusammenveranlagung 1.650 Euro) EStG § 34g gewährt. Der restliche Spendenbetrag kann in der Höhe von insgesamt 1.650 € (Ledige)/ 3.300 (Verheiratete) EStG § 10 b Absatz 2 im Kalenderjahr als Sonderausgaben abgezogen werden. Absetzbar sind nur Parteispenden von natürlichen Personen – juristische Personen (Firmen) können Parteispenden nicht absetzen.

[Auszug aus der Wikipedia]

Kontakt

Bei Fragen zu Spenden oder für die Ausstellung von Zuwendungsbescheinigungen, melde Dich bitte bei unserem Schatzmeister unter schatzmeister@piraten-sachsen.de