Die Piratenpartei in Sachsen – deine soziale Alternative

Aktionswoche gegen JMStV

542px-kindernet-entwurf-marax79Ahoi Piraten, wie schon in den vergangenen Wochen in einigen Aktionen gezeigt (Mahnwachen am 23. und 24. Februar, Aktion am 8. März in Dresden), kämpfen wir weiter gegen die Verabschiedung der Neufassung des Jugenmedienstaatsvertrages (JMStV).

In der kommenden Woche finden sachsenweit Aktionen statt. Am Dienstag den 16. März machen die Piraten in Dresden, Leipzig und Zittau den Anfang und am Freitag den 19. März werden auch in Chemnitz und Zwickau Flyer verteilt und Passanten im Straßengespräch für die „Zensur duch die Hintertür“ sensibilisiert.

Wir hoffen, Ihr erscheint zahlreich. Bringt Freunde und Bekannte mit, die sich dafür interessieren und etwas ändern wollen. Wir wollen die Leute auf dieses Thema aufmerksam machen und natürlich auch zeigen, dass es uns, den Piraten, ein Herzensthema ist und wir nicht kampflos zuschauen, wenn versucht wird, die Freiheitsrechte zu beschneiden.

Hier noch die genauen Fakten:

Dresden: Dienstag, 16.3. ab 17 Uhr, Prager Straße, Freitreppe
Leipzig: Dienstag, 16.3. ab 17 Uhr, Ecke Grimmaische-/Universitätsstraße
Chemnitz: Freitag, 19.3. ab 17 Uhr, Roter Turm
Zwickau: Freitag, 19.3. ab 18 Uhr, Hauptmarkt
Zittau: Dienstag, 16.3. ab 17 Uhr, Marktplatz

Die weiteren Dinge zur Organisation zu den jeweiligen Aktionen findet ihr im Piratenwiki.

by Urup und metterson

Kommentare

3 Kommentare zu Aktionswoche gegen JMStV

  1. Pingback: uberVU - social comments

  2. Pingback: Meike's Blog » Blog Archive » Demonstration der Piraten Chemnitz gegen den Jugendmedienschutz Staatsvertrag (JMStV)

  3. Pingback: PIRATEN Sachsen » Auswertung der Aktionswoche gegen den JMStV

Das Kommentieren dieses Artikels ist nicht (mehr) möglich.