Die Piratenpartei in Sachsen – deine soziale Alternative

Piraten entern tschechische Kommunalwahlen

Bei unseren Tschechischen Nachbarn wurde letztes Wochenende gewählt. Dabei konnten insgesamt drei Piraten Mandate erhalten. In Štěpánkovice im Kreis Opava konnten zwei Sitze und in Hostouň im Bezirk Domažlice ein Sitz errungen werden.

Unterstützt wurde der Wahlkampf u.a. von unserer Abgeordneten im Europaparlament, der Schwedin Amelia Andersdotter, und den sächsischen Piraten. Die Unterstützung der direkten Demokratie in der Kommune und eine transparentere Verwaltung waren die Themenschwerpunkte dieser Wahl.

Wir gratulieren unseren Nachbarn und wünschen ihnen viel Erfolg.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Kraj: Moravskoslezský kraj Region: Mährisch-Schlesien
Okres: Opava Bezirk: Opava
Obec: Štěpánkovice Stadt: Štěpánkovice
Tschechische Piratenpartei – 2 330 Stimmen – 13,11% – 15 Kandidaten – 2 Mandate

Kraj: Plzeňský kraj Region: Pilsen
Okres: Domažlice Bezirk: Domazlice
Obec: Hostouň Stadt: Hostouň
Tschechische Piratenpartei – 673 Stimmen – 9,24% – 15 Kandidaten – 1 Mandat

Quelle:
Český statistický úřad, 2010
Tschechisches Amt für Statistik, 2010


Kommentare

3 Kommentare zu Piraten entern tschechische Kommunalwahlen

  1. Pingback: Piratpartiet vinner 3 stolar i Tjeckien | Anders S Lindbäck @ Kunskapssamhället

  2. Pingback: Flaschencast #005 vom 31. Oktober 2010 | Flaschenpost

  3. Pingback: Flaschencast #005 vom 31. Oktober 2010 | Zum Scheitern verurteilt

Das Kommentieren dieses Artikels ist nicht (mehr) möglich.